Neustart

Blutsauger

Verlängert!

Mo / 23.05.2022 / 18:00 Uhr

So / 26.06.2022 / 17:00 Uhr


Nach SELBSTKRITIK EINES BÜRGERLICHEN HUNDES führt Julian Radlmaier auch in seinem neuen Film wieder herrlich komisch die Absurditäten des Kapitalismus vor. Diesmal begibt er sich dafür allerdings auf eine Zeitreise in die 1920er Jahre und trifft dort nicht nur auf exzentrische Fabrikbesitzerinnen, sinistre Bürgermeister und marxistische Lesekreise, sondern auch auf blutdürstige Vampire.

August 1928. Der sowjetische Fabrikarbeiter und Trotzki-Darsteller Ljowuschka muss fliehen und will sein Glück in Hollywood versuchen. Doch zunächst bleibt er in einem mondänen deutschen Ostseebad stecken, wo er sich als verfolgter Aristokrat verkleidet das Geld für die Überfahrt durch kleine Diebstähle ergaunern will. Er lernt die junge Fabrikbesitzerin Octavia Flambow-Jansen kennen, die ihm Unterschlupf bietet. Eine sommerliche Romanze bahnt sich an – dumm nur, dass in der Gegend Vampire ihr Unwesen treiben.

Julian Radlmaiers Tragikomödie feierte seine Weltpremiere bei der Berlinale 2021. Zum ersten Mal arbeitete er dabei mit Stars wie Corinna Harfouch und Lilith Stangenberger, die als geheimnisvoll blasse Octavia brilliert. Schon vorab wurde das Drehbuch mit einer Lola, dem Deutschen Filmpreis, ausgezeichnet.

Di., 17.5.: Julian Radlmaier zu Gast


Land: Deutschland
Jahr: 2021
Regie: Julian Radlmaier
Darsteller:innen: Alexandre Koberidze, Corinna Harfouch u. a.
Länge: 127 Min.
Sprache: Deutsche Originalfassung
FSK: ab 6

Filmhaus Nürnberg - kinoeins
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit Arbeitslosenbescheid bzw. mit Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt ermäßigt: 5 € U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 4,50 € Inhaber:innen einer Freundschaftskarte

Eintritt ermäßigt: 3,50 € Kinder bis 13 Jahre und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes


Kinotickets sind an unserer Kinokasse erhältlich. Wir bitten Sie aber weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 Uhr bis 17 Uhr, Samstag 10 Uhr bis 14 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück