Neustart

Das Pfauenparadies

Verlängert!

Mo / 18.07.2022 / 19:00 Uhr

Di / 26.07.2022 / 18:30 Uhr


An einem Wintertag bringt Nena ihre ganze Familie in ihrer Wohnung am Meer zusammen, um ihren Geburtstag zu feiern. Mit von der Partie ist auch Paco der Pfau, das ungewöhnliche Haustier ihrer Enkelin Alma. Während alle auf ein Mittagessen warten, das nie serviert wird, verliebt sich Paco in eine kleine Taube auf einem Gemälde. Diese unmögliche Liebe gipfelt in einem unerwarteten Ereignis und erschüttert die Gäste: Sie werden dazu gedrängt, sich in die Augen zu schauen und sich als das zu offenbaren, was sie wirklich sind.

Der neue Ensemblefilm der preisgekrönten Regisseurin und Drehbuchautorin Laura Bispuri (FIGLIA MIA u. a.) erzählt von dem Treffen einer Großfamilie, in der alle reden, aber keiner wirklich zuhört. Mit dabei Alba Rohrwacher, derzeit eine der interessantesten europäischen Schauspielerinnen.


Originaltitel: Il paradiso del pavone
Land: Italien/Deutschland
Jahr: 2021
Regie: Laura Bispuri
Darsteller:innen: Dominique Sanda, Alba Rohrwacher u. a.
Länge: 89 Min.
Sprache: Italienisch
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK: ab 12

Filmhaus Nürnberg - kinoeins
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit Arbeitslosenbescheid bzw. mit Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt ermäßigt: 5 € U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 4,50 € Inhaber:innen einer Freundschaftskarte

Eintritt ermäßigt: 3,50 € Kinder bis 13 Jahre und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes


Kinotickets sind an unserer Kinokasse erhältlich. Wir bitten Sie aber weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 Uhr bis 17 Uhr, Samstag 10 Uhr bis 14 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück