Decolonizing the Screen!

Der parfümierte Alptraum

Sa / 24.09.2022 / 19:00 Uhr


Der philippinische Filmemacher Kidlat Tahimik ist zugleich Regisseur, Drehbuchautor, Cutter, Kameramann und Hauptdarsteller. Er schlüpft für diese schillernde Satire in die Rolle eines philippinischen Jeepney-Fahrers, der davon träumt, in die USA auszuwandern und dort Astronaut zu werden. Als Präsident des Wernher-von-Braun-Fanclubs seines Heimatdorfes Balian erträumt er sich einen idealen Westen, von dem er so gerne Teil werden möchte. Als er schließlich mit seinem Jeepney auf abenteuerlichen Umwegen nach Paris gelangt, stellt ihn die europäische Realität auf eine harte Probe ...

„DER PARFÜMIERTE ALPTRAUM erinnert daran, dass im Film Fantasie, Unverfrorenheit, Verzauberung, ja sogar Unschuld, noch möglich sind.“ (Susan Sontag)


Originaltitel: Mababangong Bangungot
Land: Philippinen
Jahr: 1977
Regie: Kidlat Tahimik
Darsteller:innen: Kidlat Tahimik, Mang Fely u. a.
Länge: 93 Min.
Sprachformat: Englisch Voiceover
FSK: k. A.

Filmhaus Nürnberg - kinoeins
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit Arbeitslosenbescheid bzw. mit Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt ermäßigt: 5 € U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 4,50 € Inhaber:innen einer Freundschaftskarte

Eintritt ermäßigt: 3,50 € Kinder bis 13 Jahre und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes


Kinotickets sind an unserer Kinokasse erhältlich. Wir bitten Sie aber weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 Uhr bis 17 Uhr, Samstag 10 Uhr bis 14 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

Weitere Termine:Mi / 5.10.2022 / 19:00 Uhr

zurück