25. Filmfestival Türkei Deutschland

Satte Farben vor Schwarz · Siyahtan Önceki Parlak Renkler

Filmlandschaften

Do / 22.07.2021 / 18:00 Uhr


Anita und Fred sind seit 50 Jahren ein Paar und fast genauso lange glücklich verheiratet. Sie haben zwei erwachsene Kinder, die Enkelin steht kurz vor dem Abitur. Beide können nicht nur auf ein erfülltes Leben zurückblicken – sie sind noch mittendrin. Dass Fred schwer krank ist, haben sie ihrer Familie bislang verheimlicht. Erstmals in all den Jahren nimmt Fred sich nun Freiheiten heraus, die seine Frau vor den Kopf stoßen. Zum ersten Mal fühlt Anita sich allein gelassen und stellt ihre Beziehung in Frage. Doch eine Liebe wie die ihre endet nicht einfach so. Sie soll niemals enden…

Anita ve Fred 50 yıldır bir çift ve neredeyse o kadar yıldır da evlidirler. İki yetişkin çocuk ve liseyi bitirmek üzere olan bir torun sahibidirler. Güzel geçen bir hayatı geride bırakmış ve hala yaşamın tam ortasındalardır. Fred’in ağır hastalığını şimdiye kadar ailelerinden gizlemişlerdir. Geçen tüm yılların ardından Fred ilk kez eşini şaşkına çeviren özgürlükler kullanır. Anita ise ilk kez kendini yalnız hisseder ve ilişkilerini sorgulamaya başlar. Ancak böylesi bir aşk o kadar kolay bitmez. Bitmemeli…

DE 2011, 85‘, OF, Regie • Yönetmen: Sophie Heldman
Darsteller*innen • Oyuncular: Senta Berger, Bruno Ganz, Barnaby Metschurat, Carina Wiese, Leonie Benesch

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg weitere Veranstalter:
KunstKulturQuartier
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 7 €

Vorverkauf und Tickets online erhältlich: www.fftd.net. Restkarten gibt es an der Abendkasse jeweils 1h vor Filmbeginn. Bitte wegen Pandemie-Hygienevorschriften frühzeitig kommen. Keine Reservierungen möglich.

Tickets kaufen

zurück