29. blues will eat-Festival

Sa / 1.02.2020 / 19:15


Wenn man vom "BLUES" in Nürnberg spricht, dann muss in einem Atemzug ein Festival genannt werden, das seit 1992 jährlich im Künstlerhaus (ehemaliges KOMM) stattfindet und eine Leistungsshow fränkischer Bluesbands ist - das BLUES WILL EAT.
Anfangs hieß es noch BLUES WILL EAT BIG SCHWEINEBRATEN. Der Braten wurde inzwischen aus dem Titel gestrichen, aber zum Verzehren gibt es ihn immer noch: und zwar nach alter fränkischer Tradition mit Kloß und Soß zum zivilen Preis.
Da das Künstlerhaus umgebaut wird, ist das Festival auch in diesem Jahr zu Gast im Z-Bau.

Am 01.02.2020 mit 12 Bands auf 4 Bühnen:

SAAL
19:30 - 20:45 Uhr: Rudi Madsius Band
21:15 - 22:30 Uhr: Ron Lemmons
23:00 - 00:15 Uhr: The New Naked Lunch

GALERIE
19.15 - 20.30 Uhr: Foolhouse Bluesband
21.00 - 22.15 Uhr: Paul Rose
22.45 - 00.00 Uhr: Dr.Cash & The Wildboys

ROTER SALON
19.45 - 21.00 Uhr: The Jules Band
21.15 - 22.30 Uhr: GProject Blues Band
22.45 - 00.00 Uhr: Sunbear Bluesband

KUNSTVEREIN
20.00 - 21.15 Uhr: Wolfgang Kalb
21.30 - 22.45 Uhr: Chamber Blues Trio
23.00 - 00.15 Uhr: The Sandbox Josephs

Wir freuen uns auf Euch!

Tickets gibt es demnächst ausschließlich an folgenden Vorverkaufsstellen:
BTM Guitars - Fürther Straße 236, 90429 Nürnberg
Strunz in Zabo - Zerzabelshofer Hauptstraße 48, 90480 Nürnberg Nürnberg Ticket - Ludwigsplatz 12 - 24, 90403 Nürnberg
Kulturinfo - Königstr. 93, 90402 Nürnberg

Z-Bau - Haus für Gegenwartskultur
Frankenstraße 200
90461 Nürnberg weitere Veranstalter:
Blues will eat e. V. (Fritz Wunderlich)
KunstKulturQuartier

Eintrittspreise:
Normal: 25 € Online-Ticket: 20 € BTM Guitars - Fürther Straße 236, 90429 Nürnberg Strunz in Zabo - Zerzabelshofer Hauptstraße 48, 90480 Nürnberg Nürnberg Ticket - Ludwigsplatz 12 - 24, 90403 Nürnberg Kulturinfo - Königstr. 93, 90402 Nürnberg

VVK an den gängigen VVK-Stellen

Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg

zurück