BODY ON-Festival

BrustSichten

Sonja Adam (FMGZ)

Do / 16.06.2022 / 14:30 Uhr


Anmeldung: info@fmgz-nuernberg.de 4-10 Teilnehmer*innen FLINTA* only TN benötigen bequeme Kleidung


Zu groß, zu klein – echt, geformt – richtig, falsch – fast immer sind die Brüste, die wir haben „nicht in Ordnung“. Was bedeutet das eigentlich für uns und unser Frausein und was macht es mit uns. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit unseren Brüsten. Wir machen uns auf die Suche, lernen den Aufbau der Brust kennen, tasten und Spüren die verschiedenen Strukturen. Tauschen uns aus über die Bedeutung der Brust für uns und beschäftigen uns mit der Brust in Medien und Gesellschaft. Wir machen Entspannungsübungen und lernen Brustmassage kennen. In dem Workshop ist Raum für Persönliches, Politisches, Feministisches.
Das Frauen & Mädchen Gesundheitszentrum Nürnberg e.V. unterstützt Frauen und Mädchen dabei ihre Gesundheit zu erhalten, ein Bewusstsein für ihren Körper zu schaffen sowie ihrer Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Ziele unserer Arbeit sind eine frauenspezifische Ergänzung zur etablierten Gesundheitsversorgung und politisch Einfluss auf die Gesundheitsversorgung von Frauen zu nehmen (in politischen Gremien und Netzwerken). Sie erhalten bei uns Beratung, Informationen, Begleitung und Unterstützung für alle Bereiche und Themen die Frauengesundheit betreffen.
Ich, Sonja Adam, bin Studentin der Sozialen Arbeit im Endspurt und seit Januar 2022 ein Teil des FMGZ Teams. Hier ist die Arbeit mit Mädchen zu sexualpädagogischen Themen mein Schwerpunkt.

Kantine
Königstraße / Königstormauer 93
90402 Nürnberg weitere Veranstalter:
Filmhaus Nürnberg im KunstKulturQuartier
Musikverein
Kollektiv body on
body on - Queerfeministisches Festival
FreieSzeneNbg e.V.

Eintritt frei

zurück