Kommkino e. V. präsentiert

Guns Akimbo

Games&Festival

Di / 28.06.2022 / 21:15 Uhr


Der erfolglose Videospielentwickler Miles (Daniel Radcliffe) landet zufällig auf der Seite von Skizm, einem im Darknet live übertragenen Actionspiel, bei dem die Teilnehmer zu tödlichen Deathmatches antreten. Miles wird zum unfreiwilligen Mitspieler von Skizm, bekommt eine automatische Waffe in jede Hand geschraubt und muss gegen die unbesiegbare Kampfmaschine Nix antreten. Doch statt zu kämpfen, tritt Miles lieber die Flucht an. Erst als seine Ex-Freundin Nova entführt wird, ist Miles gezwungen, sich dem Kampf auf Leben und Tod zu stellen.

So sieht man sich wieder: Daniel Radcliffe zeigt sich nach u.a. „Swiss Army Man“ und „Imperium“ in „Games Akimbo“ erneut in einer Independent-Produktion – und in durchaus ungewöhnlicher Rolle. Grell und dezent durchgeknallt, so kann man das Ambiente in „Guns Akimbo“ guten Gewissens beschreiben. Und er muss wirklich alles geben, der Ex-Zauberlehrling.


Land: Neuseeland/Großbritannien/Deutschland
Jahr: 2019
Regie: Jason Lei Howden
Darsteller:innen: Daniel Radcliffe, Samara Weaving u. a.
Länge: 97 Min.
Sprachformat: deutsche Fassung
FSK: ab 16

Filmhaus Nürnberg - kommkino
Königstr. 93
90402 Nürnberg weitere Veranstalter:
Filmhaus Nürnberg im KunstKulturQuartier

Eintrittspreise:
Eintritt: 6 €

zurück