re:festival

O-Team: Wetware

Zur Technologie der Seele

Fr / 30.09.2022 / 20:30 Uhr


Maschinelles Tanztheater oder musikalisches Figurentheater, eine poetische Annäherung an das Gefühlsleben des Techno-Self. Die Performance untersucht die Formbarkeit von Körper und Selbst im Kontext von Technik, Drogen, Sex-und Biopolitik. Es ist ein Spiel mit Gegensätzen und Abhängigkeiten, zwischen Hardware und Wetware, Liebe und Tod, maschineller Präzision und menschlichem Gefühl.

Regie, Konzept, Maschinen: Samuel Hof
Bühne und Kostüme: Nina Malotta
Musik: Harry Delgas
Figurenbau und Performance: Antje Töpfer | Performance: Folkert Dücker
Dramaturgie: Antonia Beermann
Technische Leitung: Robin Burkhardt
Produktion: Isabelle Gatterburg, Simon Kubat

Tafelhalle
Äußere Sulzbacherstr. 6 2
90491 Nürnberg
http://tafelhalle.de

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 15 €
Vorverkauf ermäßigt: 10 €
Eintritt: 18 €
Eintritt ermäßigt: 13 €

Tickets kaufen

zurück