re:festival

Spiel.Werk Ansbach: Habenwollen

Sa / 1.10.2022 / 20:00 Uhr


Geeignet für Menschen ab 10 Jahre


„Ich lebe, ich denke, ich schlafe mich aus, ich esse mich satt, ich lache laut oder leise, ich betrachte die Welt mit großen, neugierigen Augen, ich habe Freunde, ich erinnere mich an wunderbare Reisen und Erlebnisse, ich höre anderen zu und erzähle selbst gerne, ich atme tief ein - ist das alles denn gar nichts?“
- Johann Nepomuk Nestroy

Im artistischen Tanztheater „Habenwollen“ begeben sich die beiden Darsteller*innen auf die Suche nach dem Glück und durchstreifen dabei märchenhafte Welten. Überall scheint das Glück so greifbar, doch will es sich partout nicht einstellen. Immer wieder müssen sie erneut aufbrechen, doch was ist es eigentlich genau, was sie suchen ... dieses „Glück“?

„Habenwollen“ ist eine Produktion von Theater Spiel.Werk e.V
Mit: Lukas Aue und Stephanie Roser
Idee und Choreografie: Stephanie Roser
Regie: Daniela Aue
Kostüm: Verena von Zerboni

Tafelhalle
Äußere Sulzbacherstr. 6 2
90491 Nürnberg
http://tafelhalle.de

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 15 €
Vorverkauf ermäßigt: 10 €
Eintritt: 18 €
Eintritt ermäßigt: 13 €

Tickets kaufen

zurück