Der Exorzist

33. SommerNachtFilmFestival

Mo / 17.08.2020 / 21:00 Uhr


Die zwölfjährige Regan wird ohne erkennbaren Grund vulgär, schlägt um sich und schwebt sogar über ihrem Bett. Niemand kann ihr helfen. In ihrer Not wendet sich die Mutter an den Jesuitenpater Merrin, der einen Dämon als Ursache vermutet. Zusammen mit dem jungen Pater Karras führt er einen Exorzismus durch.

„Am Ende des Films war unser Theater eher ein Erste-Hilfe-Platz als ein Kinosaal. 20 Männer und Frauen, alle mit grünen Gesichtern, mussten wir mit Riechsalz behandeln“, so die Erfahrung eines Kinobetreibers nach der Premiere. „Der Exorzist“ sorgte seinerzeit weltweit für Schlagzeilen und wurde zu einem gigantischen Kassenerfolg. Ein perfekt inszenierter Horrorfilm, der auch nach Jahrzehnten nichts von seinem Schrecken verloren hat.

Land: USA
Jahr: 1973
Regie: William Friedkin
Länge: 132 Min.
Darsteller*innen: Linda Blair, Jason Miller, Max von Sydow
Sprachfassung: deutsche Fassung
FSK: ab 16

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 10 €

Online-Vorverkauf: Sie kaufen Ihre Karten bequem von zu Hause aus bis 15 Minuten vor Filmbeginn. Hierbei fällt pro Karte eine Vorverkaufsgebühr von 0,70 € an. Sie erhalten einen Code per Mail bzw. können diesen in Ihren Account einsehen. Abendkasse: An der Abenkasse gibt es nur noch Restkarten falls vorhanden.

Tickets kaufen

zurück