Die Känguru-Chroniken

33. SommerNachtFilmFestival

Di / 18.08.2020 / 21:00 Uhr


Der Kreuzberger Kleinkünstler Marc-Uwe bekommt wenig auf die Reihe. Dann steht plötzlich ein sprechendes Känguru mit anarchischer Gesinnung vor der Tür und zieht mit Sack und Pack bei ihm ein. Schlimmer noch: Es fühlt ihm auf den Zahn. Und es bringt den gesamten linksgrünen Kiez durcheinander. Denn dass der rechtspopulistische Immobilienhai Dwigs den Wohnblock abreißen und einen gigantischen Neubau hochziehen will, muss mit allen Mitteln verhindert werden ... Die Verfilmung der Bestseller-Buchreihe punktet mit absurdem Humor und einem perfekt animierten Beuteltier!

Land: Deutschland
Jahr: 2020
Regie: Dani Levy
Länge: 92 Min.
Darsteller*innen: Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Henry Hübchen
Sprachfassung: deutsche Fassung
FSK: ab 0

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 10 €

Online-Vorverkauf: Sie kaufen Ihre Karten bequem von zu Hause aus bis 15 Minuten vor Filmbeginn. Hierbei fällt pro Karte eine Vorverkaufsgebühr von 0,70 € an. Sie erhalten einen Code per Mail bzw. können diesen in Ihren Account einsehen. Abendkasse: An der Abenkasse gibt es nur noch Restkarten falls vorhanden.

Tickets kaufen

zurück