Hans Hoffmann – ein europäischer Künstler der Renaissance

Do / 12.05.2022 - So / 21.08.2022
Di / 9.08.2022 10:00 - 18:00 Uhr


Erleben Sie Hans Hoffmann als einen Meister von europäischem Rang. Das Germanische Nationalmuseum präsentiert erstmals umfassend Leben und Werk dieses noch viel zu unbekannten Malers. Berühmt geworden mit seinen zahlreichen Kopien nach Werken Albrecht Dürers entwickelte Hoffmann auch seinen eigenen, zeitgemäßen Stil der feinen Naturwiedergabe. In der Gegenüberstellung mit einigen ausgesuchten Werken Dürers und Kunstkammerschätzen werden Rang und künstlerische Qualität des Hofmalers Hoffmann deutlich. Entdecken Sie mit uns diesen herausragenden Zeichner und Maler.

Mit großzügiger Unterstützung der Ernst von Siemens Kunststiftung und der STAEDTLER-Stiftung.

Germanisches Nationalmuseum
Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg
http://www.gnm.de

Eintrittspreise:
Eintritt: 8 €
Eintritt ermäßigt: 5 € Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahre, Schüler*innen, Studierende, Schwerbehinderte, Erwerbslose, geschlossene Gruppen (ab 10 Personen)

Tickets kaufen

zurück

Der Vorverkauf für Veranstaltungen ab Juni 2022 läuft seit April 2022.