SommerNachtFilmFestival

Das wilde Schaf

Mi / 10.08.2022 / 21:00 Uhr


Wir erinnern an den großen französischen Schauspieler Jean-Louis Trintignant. An der Seite von Romy Schneider, Jane Birkin und Jean-Pierre Cassel spielt er in Michel Devilles tragikomischer Farce den linkischen Pariser Bankangestellten Nicolas Mallet, der zum Finanz-Tycoon aufsteigt: Aus einer Laune heraus spricht Mallet in seiner Mittagspause ein hübsches Mädchen an. Er legt ihr die Hand auf den Arm und sagt: „Die Person, auf die du wartest, gibt es nicht.“ „Wahrscheinlich nicht“, stimmt Marie-Paule zu, und voilà! das Lamm ist bereits auf dem Weg, ein Löwe zu werden. Doch dabei soll es nicht bleiben, denn Marie-Paule wird nicht nur zu seinem ersten Erfolg, sondern steht auch am Beginn eines Eroberungsfeldzugs und sozialen Aufstiegs, der immer weniger Grenzen und Skrupel kennt. Im Hintergrund zieht ein Schriftsteller namens Claude Fabre die Fäden, der sehr wahrscheinlich der Teufel ist: Er stellt seinem Freund Nicolas die Aufgaben, deren Erfüllung ihn am Ende reich und einflussreich, aber nicht unbedingt glücklich macht.


Land: Frankreich
Jahr: 1974
Regie: Michel Deville
Darsteller:innen: Jean-Louis Trintignant, Romy Schneider u. a.
Länge: 125 Min.
Sprache: Französisch
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK: ab 12

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg
http://katharinenruine.de

Eintrittspreise:
Eintritt: 10 €
Eintritt ermäßigt: 8 € Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen und Menschen mit Arbeitslosenbescheid bzw. mit Schwerbehinderten-Ausweis und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes


Alle unsere Karten werden im Vorverkauf angeboten. Entweder online (siehe Link) oder an unserer Kinokasse erhältlich (immer ab einer Stunde vor der ersten Vorstellung) sowie zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 Uhr bis 17 Uhr, Samstag 10 Uhr bis 14 Uhr). Restkarten gibt es an der Abendkasse jeweils ab 1 Stunde vor Filmbeginn, außer die Veranstaltung ist ausverkauft. Es gelten die aktuellen Hygiene-Maßnahmen.

Tickets kaufen

zurück

Der Vorverkauf für Veranstaltungen ab Juni 2022 läuft seit April 2022.