st. katharina open air

Matinee - Was ist maßvoll?

Ein philosophisches Gespräch zum Thema

So / 13.06.2021 / 11:00


Wie entsteht ein „Wir“, das Verschiedenheit und Gemeinsamkeit verbindet? Anknüpfend an die Redewendung „Das Maß ist voll!“ liegt der Fokus auf der Frage, was überhaupt maßvoll bzw. verhältnismäßig ist. Unter dem Hashtag #masshalten stoßen wir den Dialog darüber an, wie man Brücken zwischen verschiedenen Meinungen, Bedürfnissen und Wertevorstellungen schlagen kann und was es dafür braucht.

Julia Blum-Linke von der Akademie für Philosophische Bildung leitet die philosophische Runde im Zuschauerraum der Katharinenruine.

Die philosophische Runde gehört zur #verWIRung, einer Kampagne der Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog (gfi gGmbH). Sie ist Teil des Projektes „Zukunft im Dialog – Werte für ein Neues Wir“, das die Frage stellt, wie in einer vielfältigen Gesellschaft trotz Unterschieden ein Sinn für Gemeinschaft entsteht. Das Projekt ist kofinanziert durch das Wertebündnis Bayern und den Asyl-, Migrations-, Integrationsfonds (AMIF) der Europäischen Union.

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg weitere Veranstalter:
Das Papiertheater (Johannes Volkmann)

Eintritt frei

zurück

Es geht wieder los! Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen im Juni 2021 beginnt ab 1. Juni 2021.

Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen ab Juli beginnt ab 15. Juni 2021.