st. katharina open air

Ex Drummer

Kommkino e. V. präsentiert

Di / 27.07.2021 / 21:00


Jetzt wird’s dreckig: EX DRUMMER ist einer jener Filme, nach deren Sichtung man sich nichts sehnlicher als eine Dusche wünscht. Ach was, ein ganzes Vollbad darf es sein, inklusive Wohlfühl-Schaumbad, harmlos lächelnder Quietscheente und Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ im Hintergrund (bevorzugt: „Der Frühling“). Mit seinem Leinwanddebüt taucht Regisseur Koen Mortier in die Elendsquartiere des belgischen Ostendes ab und heftet sich an die Fersen der drei „Musiker“ Koen de Geyter (Norman Baert), Jan Verbeek (Gunter Lamoot) und Ivan Van Dorpe (Sam Louwyck). Alle drei weisen körperliche Handicaps auf (Lispeln, steifer Arm, Beinahe-Taubheit), die im Vergleich zu ihren gravierenden sozialen Defiziten allerdings kaum ins Gewicht fallen. Einzig der gerade angeheuerte Schlagzeuger Dries (Dries Van Hegen) der gemeinsamen Punk-Combo „The Feminists“, nebenbei Erfolgsautor, scheint angekommen in einem bürgerlichen Leben. Er ist es schließlich, der seine Bandkollegen raffiniert manipuliert und sein Engagement hinter dem Drumkit zur soziologischen Feldforschung für sein Buchprojekt ausnutzt – mit verheerenden Folgen ...

„Ex Drummer“ ist einer der verstörendsten Filme der letzten Jahre. Mit seiner drastischen Darstellung sozialen Elends bricht der Belgier Koen Mortier reihenweise Tabus und ermutigt gleichzeitig zu einer spannenden Reflexion: Wie viel Armutsvoyeurismus steckt eigentlich in Ihnen?
Belgien 2007, 101 Min., ab 16, Regie: Koen Mortier, mit Dries Van Hegen, Norman Baert, Gunter Lamoot, Sam Louwyck


Land: Belgien
Jahr: 2007
Regie: Koen Mortier
Länge: 101
Sprachformat: deutsche Fassung
Darsteller*innen: Dries Van Hegen, Norman Baert, Gunter Lamoot, Sam Louwyck
FSK: ab 16

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg weitere Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 10 €

Eintrittskarten gibt es ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse.

zurück

Es geht wieder los! Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen im Juni 2021 beginnt ab 1. Juni 2021.

Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen ab Juli beginnt ab 15. Juni 2021.