Sansho Dayu - Ein Leben ohne Freiheit


Geeignet für Menschen ab 16 Jahre


„Eine Legende aus dem 11. Jahrhundert: In Japan herrscht ein Feudalsystem, das die Untergebenen versklavt und schikaniert. Der Gouverneur Masauji weigert sich, es den anderen Mächtigen gleichzutun und eichnet sich durch seine Milde aus. Er fällt daraufhin in Ungnade, seine Frau und ihre beiden Kinder geraten in die Gewalt des grausamen Landvogts Sansho.

SANSHO DAYU schildert sowohl eine Passion wie auch einen tapferen Widerstand gegen die Verhältnisse. Die humanistische Kraft dieses epischen Werks und seine formvollendete Gestaltung prägten Generationen von Filmemacher*innen.“ Gary Vanisian

Originaltitel: Sanshô dayû
Land: Japan
Jahr: 1954
Regie: Kenji Mizoguchi
Länge: 124
Sprache: Japanisch
Sprachformat: Originalfassung mit englischen Untertiteln
Darsteller: Kinuyo Tanaka, Yoshiaki Hanayagi, Kyôko Kagawa u. a.

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler*innen, Student*innen
Eintritt ermäßigt: 4.5 € Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

zurück