DI 9. bis MI 17. JUL, 10 UHR Morph?! Dem Papa sein Vater weiß wie's geht

Ein generationsübergreifendes Tanztheaterstück für Kinder 8+ und Erwachsene

FR 19. bis SO 21. JUL, 20 UHR PLAN MEE: Das Erbe

Politics on the ground – dieses Jahr in der Katharinenruine!

SA 20. JUL 16 UHR FAIR!? Teil II

TanzPartner Auf die Bühne!

MO 22. JUL 20 UHR Sunday Night Orchestra in der Katharinenruine

Fundstücke feat. Wolf Kerschek & his music plus guests

MI 24. JUL 18 UHR Anschubsen!

Eine generationsübergreifende Tanzperformance

KONTRASTE - Klassik in der Tafelhalle

Abonnementbedingungen

1. Geltungsbereich

Die Abonnementbedingungen regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Abonnenten der Reihe KONTRASTE - Klassik in der Tafelhalle (nachfolgend als "Abonnement" bezeichnet) und der Tafelhalle Nürnberg. Sie treten mit dem Kauf eines Abonnements ab der Spielzeit 2015/16 in Kraft. Änderungen für die folgenden Spielzeiten vorbehalten.

2. Umfang, Laufzeit und Änderung des Abonnements

2.1. Das Abonnement gilt für eine Spielzeit (01.09. bis 31.08.) und umfasst pro Abonnent einen Platz.

2.2. Das Abonnement verlängert sich um jeweils eine Spielzeit, wenn nicht der Abonnent oder die Tafelhalle Nürnberg, bis zum 30.06. der laufenden Spielzeit schriftlich kündigen. Die gewünschten 4 Wahl-Veranstaltungen, die ein Abonnement beinhaltet, sind dem Abo-Büro schriftlich per Post (Tafelhalle Nürnberg, Königstr. 93, 90402 Nürnberg) oder E-Mail: tafelhalle@stadt.nuernberg.de bis zum 30.06. der jeweiligen Spielzeit mitzuteilen. Dies gilt nicht für Neuabonnenten und für den Erwerb zusätzlicher Abonnements durchbestehende Abonnenten.

3. Übertragbarkeit

3.1. Das Abonnement ist an die Person des Abonnenten gebunden und nicht übertragbar. Hiervon unberührt bleibt die Möglichkeit, die Berechtigung zum Besuch einzelner Konzerte auf Dritte zu übertragen.

3.2. Der öffentliche und gewerbsmäßige Weiterverkauf von Abonnementkarten ist nicht gestattet.

4. Rücknahme und Umtausch

4.1. Mit Ausnahme der Regelungen nach 4.2. besteht kein Anspruch auf Rücknahme oder Umtausch von Abonnementkarten. Insbesondere bleiben Änderungen des Programms sowie Umbesetzungen (insbesondere Dirigenten- und Solistenänderungen) vorbehaltenund begründen keinen Anspruch auf Rücknahme oder Umtausch von Abonnementkarten. Das gilt auch für den Fall der Verlegung eines Konzerttermins. Nicht besuchte Abonnementkonzerte werden weder rückvergütet noch durch die Berechtigung zum Besuch anderer Konzerte ersetzt.

4.2 Abonnenten, die an einem Konzert nicht teilnehmen können, sind berechtigt, einmal pro Saison und Abo den Platz in eine andere Veranstaltung der Reihe KONTRASTE - Klassik in der Tafelhalle zu tauschen.

4.3. Bei Konzertausfall erhält der Abonnent einen Ersatzgutschein für eine Veranstaltung seiner Wahl im Rahmen der Reihe KONTRASTE - Klassik in der Tafelhalle. Die Ersatzgutscheine werden nur von der Kulturinformation Nürnberg und dem Abobüro vergeben.

5. Abonnementpreis

5.1.Der Normalpreis für ein Abonnement beträgt 59 €. Der ermäßigte Preis beträgt 4136 €.

5.2. Soweit Schüler, Auszubildende und Personen im Bundesfreiwilligendienst im Rahmen eines Abonnements Ermäßigungen in Anspruch nehmen, werden diese nur gewährt, wenn bei Vertragsabschluss bzw. bei Fortführung des Vertrages (Ziff. 2.2.) bis spätestens 15.06. eines Jahres ein entsprechender Nachweis vorgelegt wird. Dieser ist außerdem zusammen mit der Eintrittskarte dem Einlasspersonal bei Veranstaltungsbesuch vorzuzeigen.

5.3 Ermäßigungen im Rahmen des Nürnberg-Passes gelten nicht für das Abonnement.

6. Zahlungsweise und Kartenversand

Verlängert sich das Abonnement (Ziff. 2.2.), ist der Preis nach Erhalt der Rechnung innerhalb des dort gesetzten Zahlungsziels zu entrichten. Der Versand der Eintrittskarten erfolgt nach Zahlungseingang, spätestens jedoch vierzehn Tage vor der ersten gewählten Veranstaltung im Abonnement. Wenn zwischen dem ersten Veranstaltungstermin und dem Tag der Abonnementbestellung weniger als vierzehn Tage liegen, werden die Eintrittskarten zusammen mit der Rechnung versandt. Dies gilt vor allem für Neuabonnements.

7. Mitteilungspflichten des Abonnenten

Der Abonnent ist verpflichtet, Änderungen seines Namens und seiner Anschrift unverzüglich dem Abobüro mitzuteilen. Abonnenten, die Ermäßigungen in Anspruch nehmen, haben Änderungen in den zur Ermäßigung führenden Voraussetzungen dem Abobüro bis spätestens 15.06. eines Jahres mitzuteilen (Ziff. 5.2.).

8. Verlust von Eintritts-/Abonnementkarten

Verliert ein Abonnent eine Eintrittskarte, wird ihm vom Abobüro gegen Vorlage des Personalausweiseseine Ersatzkarte ausgestellt. In diesem Fall verliert die Originalkarte ihre Gültigkeit.

9. Änderung der Abonnementbedingungen, Inkrafttreten

9.1. Die Tafelhalle Nürnberg behält sich vor, die Abonnementbedingungen für die jeweils kommende Spielzeit/Konzertsaison zu ändern. Entsprechende Änderungen werden dem Abonnenten rechtzeitig vor dem 15.06. eines Jahres mitgeteilt.

9.2. Diese allgemeinen Abonnementbedingungen treten mit der Spielzeit 2015/16 in Kraft.