EINLADUNG ZUM VORSPRECHEN

Termin verschoben!

 

Update vom 16. März 2020: Das Vorsprechen wird aufgrund der aktuellen Situation verschoben. Der Nachholtermin wird den Bewerber*innen direkt bekanntgegeben. Bewerbungen sind weiterhin willkommen.

Gesucht werden  für die Theater-/Tanzproduktion des Regisseurs Barish Karademir „VON DIESER WELT“ (nach dem Roman von James Baldwin) 
 
3 Tänzer (m/w/d) und 4 Schauspieler (2m, 2w) mit schwarzer Hautfarbe 

Deadline: 19.04.2020

Barish Karademirs Inszenierungen zeichnen mittels Tanz, Sprache, Video und Musik ein komplexes Bild unserer Gegenwart. Karademirs Intention: „Die meisten Ensembles hierzulande sind nicht divers, sondern sehr homogen. Das Theater soll jedoch zu einem Diskurs einladen, der so vielfältig ist wie die Biografien der Menschen, die in unserer Gesellschaft leben. Aber das ist nach wie vor die Ausnahme. Meine Intention ist es, dem strukturellen Rassismus entgegenzuwirken und anhand eines Stückes, das nur aus schwarzen Darstellern besteht ein Zeichen zu setzen. Baldwins Roman beschreibt hierfür wunderbar, wie der Rassismus von Schwarzen beschrieben und empfunden wird. Die Poesie seiner Sprache, der Inhalt seines Romans und die Zeitlosigkeit seiner Geschichte prädestinieren diesen Stoff, ihn zu dramatisieren.“

Wir ermutigen ausdrücklich Darsteller*innen aller Altersgruppen und Geschlechteridentitäten, sich zu bewerben. 

Um Anmeldung wird gebeten an  annemarie.schorcht@stadt.nuernberg.de

Zurück