Bürgerensemble – Workshop mit Beate Höhn (Choreografin)

Tanz mit Beate Höhn

Mi / 15.01.2020 / 19:30


Die Veranstaltung findet im Backstage-Bereich der Tafelhalle in der Probebühne statt.


Im November 2019 gründete sich, initiiert durch die Freie Szene das Tafelhalle-Bürgerensemble, in dem Akteur*innen der Freien Szene zusammen mit Nürnberger*innen künstlerisch forschen und Themen unserer Stadt kreativ und darstellerisch erarbeiten.

Der Workshop richtet sich an Teilnehmende, die eine Bewegungssprache mit den Mitteln des zeitgenössischen, kreativen Tanzes und der Improvisation im Raum, sowie im Umgang mit der Zeit kennenlernen wollen. Sie werden gemeinsam mit der Choreografin Beate Höhn nach Möglichkeiten suchen, die Gewohnheiten und erstarrte Bewegungsmuster auflösen können. Auf der einen Seite wird mit festgelegtem Bewegungsmaterial gespielt, um dann das Material mithilfe von Kompositionsaufgaben zu erweitern. Auf der anderen Seite wird durch Bewegungsimprovisation die Wachsamkeit des Körpers und des Geistes geschult, um dadurch mehr Bewegungsfreiheit, Körperbewusstsein und Vertrauen in die Bewegungsabläufe zu erlangen.

Bitte bequeme Kleidung und Stoppersocken mitbringen! Die Veranstaltung findet im Backstage-Bereich der Tafelhalle in der Probebühne statt. Bitte vorab anmelden unter tafelhalle-buergerensemble(at)stadt.nuernberg.de

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintritt frei
Bitte vorab anmelden unter tafelhalle-buergerensemble(at)stadt.nuernberg.de

zurück