The Art Of Jazz

Oli Steidle & The Killing Popes

Mo / 30.11.2020 / 20:00 Uhr
Einlass: 19:15 Uhr


Assoziativ, mitreißend, emotional: Die Musik der „Killing Popes“ lässt sich nicht so einfach verorten. Sie bewegt sich irgendwo zwischen komplexen Rhythmen, virtuosem Chaos und wunderschöner Melodie.
So gelingt es der fabelhaften Formation um den ebenso fabelhaften Schlagzeuger Oli Steidle, ihr Publikum schnell zu entflammen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sich diese Band aus erstklassigen Musikern zusammensetzt, allen voran Mastermind Oli Steidle, der das virtuose Chaos auf der Bühne sicher und lässig orchestriert.
„Die „Killing Popes“ machen Avantgarde-Jazz der allerhöchsten Güte – und sind dabei noch unglaublich unterhaltsam.“ (Süddeutsche Zeitung)
Philipp Gropper tenor sax/ Dan Nicholls keyb/ Frank Möbus g/ Phil Donkin b/ Oliver Steidle dr, comp |

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg weitere Veranstalter:
Jazz Studio Nürnberg e.V.

Eintrittspreise:
Eintritt : 24 €
Eintritt ermäßigt: 19 €

Tickets kaufen

zurück


Aufgrund der besonderen Umstände startet der Vorverkauf für alle Veranstaltungen zwischen 1. November 2020 und 2. Januar 2021 am 15. September 2020.
Das weitere Programm im Januar und Februar geht ab 15. November 2020 in den Vorverkauf.