Andrea Hintermaier : Experiment Tinder

Abgesagt!

So / 20.12.2020 / 20:00 Uhr
Einlass: 19:15 Uhr


Experiment Tinder „It’s a match!“ Das sind heute die drei magischen Worte der Liebe. Aber was bedeuten sie? Millionen Menschen haben die Dating-App Tinder, einige 100 davon hier in Franken. Das Prinzip ist einfach: Ein Foto. Ein Eindruck. Ein Wisch nach rechts – ja, gefällt mir. Ein Wisch nach links – nein, auf keinen Fall! Liken sich zwei, gibt es einen Match und die Kommunikation ist eröffnet. Das ist einfach und effizient – wie alles, was im 21. Jahrhundert erfolgreich zu sein scheint … Ursprünglich als Theaterabend auf Tuchfühlung mit dem Publikum angelegt, inszenierte Andrea Hinter- maier einen ersten erfolgreichen Try-Out von “Experiment Tinder” im Mai 2020 als Zoom-Livestream aus dem Theater. Die Arbeit fürs Digitale schuf neue Fragestellungen und inszenatorische Herausforderungen: Wie kann eine virtuelle Bühne entstehen, ohne dass man dabei den Kontakt zum Publikum verliert? Wie kann man sich digital begegnen und real nahe kommen? Im Spiel mit der, für Tinder typischen, Schwellensituation zwischen virtueller und realer Begegnung, geht „Experimet Tinder“ nun noch einen Schritt weiter und feiert gleichzeitig mit einem digital und analog anwesenden Publikum Premiere.

Es spielen: Johanna Steinhauser und Robert Oschatz
Inszenierung, Text: Andrea Maria Hintermaier
Bühne, Kostüme: Sandra Dehler
Regieassistenz: Sabrina Hertle

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Vorverkauf : 24 €
Eintritt ermäßigt: 19 €

VVK an den gängigen VVK-Stellen

Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Weitere Termine:

Fr / 18.12.2020 / 20:00 Uhr

Sa / 19.12.2020 / 20:00 Uhr

So / 20.12.2020 / 20:00 Uhr

zurück


Aufgrund der besonderen Umstände startet der Vorverkauf für alle Veranstaltungen zwischen 1. November 2020 und 2. Januar 2021 am 15. September 2020.
Das weitere Programm im Januar und Februar geht ab 15. November 2020 in den Vorverkauf.