Sunday Night Orchestra

Sunday Night Orchestra

Frankly Speaking feat. Frank Chastenier (p)

So / 31.10.2021 / 20:00


Die musikalische Vielseitigkeit des Frank Chastenier in den Konzerten und bei seinen mittlerweile über 35 Album-Aufnahmen mit der WDR Big Band beeindruckte zahlreiche Jazz-Größen, darunter Ray Brown, Peter Erskine, Jeff Hamilton, Bill Holman, Bob Brookmeyer, Vince Mendoza, John Clayton, George Gruntz, Lalo Schifrin, Jim McNeely, Michel Legrand, Paquito D’Rivera, Toots Thielemans, Patrick Williams, Maceo Parker und viele mehr. Auch Vokalisten wie Chaka Khan, Al Jarreau, Dee Dee Bridgewater, Randy Crawford, Caterina Valente oder Patti Austin wussten seine Qualitäten als universeller, virtuoser und gefühlvoller Begleiter zu schätzen. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten für das WDR-Orchester unterstützt der Pianist und Arrangeur verschiedener Studioproduktionen, der unter anderem auch an den letzten Produktionen von Hildegard Knef, Manfred Krug, Mark Murphy und Thomas Quasthoff mitwirkte, seit Jahren sowohl seinen Jugendfreund Till Brönner bei dessen CD-Projekten und Tourneen, wie auch Roger Willemsen in der literarisch musikalischen Korrespondenz “Kleine Lichter”. “Sein Spiel ist voller Energie. Er besitzt ein Empfindungsvermögen für die richtige Spielgestik, eine Offenheit und Spiellust, die ihn für mich zu einem einzigartigen Musiker machen”, lobte Bob Brookmeyer.
Nun ist er zu Gast beim Sunday Night Orchestra!

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 18 €
Eintritt ermäßigt: 13 €

Tickets kaufen

zurück


Der Ticket-Vorverkauf beginnt jeweils zum 1. des Vormonats: Für Veranstaltungen im Oktober also beispielweise am 1. September. 

Ausnahmen sind gekennzeichnet.