Impulsförderung

PLAN MEE: Eat the floor! - a contemporary ceremony

Sa / 25.09.2021 / 20:00 Uhr


2018 feierte EAT THE FLOOR! - a contemporary ceremony Premiere in der Tafelhalle.
Jetzt ist die Erfolgsproduktion zurück und eröffnet damit die dreijährige Kooperation zwischen PLAN MEE/ Eva Borrmann und der Tafelhalle Nürnberg, die im Rahmen der IMPULSFÖRDERUNG der Stadt Nürnberg auf den Weg gebracht wird.
Die Choreografin Eva Borrmann erhält damit die Chance einen neuen Impuls in der Tanz- und Theaterlandschaft zu setzen. Ab Februar 2022 wird im Rahmen dieser einmaligen Förderung das Thema „Kitsch/Kunst“ zum Gegenstand künstlerischer Reflexionen der Kompanie.

PLAN MEE erfindet seine eigene Zeremonie. EAT THE FLOOR - a contemporary ceremony ist ein feierlicher Akt, der das Bodenlose, das Grundlose, den freien Fall sucht. Vier ausgewählte Tänzerinnen eröffnen den Kreis gesellschaftlicher Verhandlungen und die Zeremonienmeisterin als höchste Instanz entscheidet über Fortschritt oder Misserfolg. Versprochen werden ihnen Ekstase und Sinnlichkeit.
Die Zeremonie spielt, genau wie das Theater, ein Lebensdrama, das Rückschlüsse auf unser individuelles Sein gibt. Fiktion und Realität liegen dabei verwirrend nah aneinander.
Eva Borrmanns großes Thema ist der sozial geformte Körper.
"Das Ensemble schafft den schafft den Spagat zwischen leisen Witz und bitterem Ernst souverän. Unbedingt anschauen!“ (Nürnberger Nachrichten)

Eine Koproduktion mit der Tafelhalle im KunstKulturQuartier, unterstützt von der Tanzzentrale der Region Nürnberg e. V. sowie durch Zuschüsse der Stadt Nürnberg. Dieses Projekt wird ermöglicht durch den Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen Tanz (BLZT) aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

CHOREOGRAFIE, KONZEPT, TANZ Eva Borrmann / TANZ Meike Hess, Evelyn Hornberg, Justyna Kalbarczyk, Elise Ludinard / MUSIK Wolfgang Eckert / AUSSTATTUNG Franziska Isensee / DRAMATURGIE Lisa Hrubesch / ASSISTENZ Melina Geitz / Licht: Sasa Batnozic

freie Platzwahl

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 15 €
Eintritt ermäßigt: 10 €

freie Platzwahl

Tickets kaufen

Weitere Termine:

Fr / 24.09.2021 / 20:00 - Ticket kaufen

Sa / 25.09.2021 / 20:00 - Ticket kaufen

zurück


Der Ticket-Vorverkauf beginnt jeweils zum 1. des Vormonats: Für Veranstaltungen im Oktober also beispielweise am 1. September. 

Ausnahmen sind gekennzeichnet.