Spielzeit 18/19 Klassik in der Tafelhalle

ensembleKONTRASTE bei uns in der Tafelhalle!

The Art of Jazz N°208 Peter van Huffel OCTET

Mo 22. Okt | 20 Uhr

Jess Curtis & Claire Cunningham The Way You Look (at me) Tonight

Di 30. + Mi 31. Okt | 20 Uhr

& zum Thema: Di 23. Okt | 18 Uhr Schnittstelle Probebühne: Barbara kocht mit Bea Carolina Remark

 

 

ConnAct! / Andrea Hintermaier My own secret bubble. A prison

Do 08. - So 11. Nov | 20 Uhr

A festival for Chiptune and DIY culture Chip hits the fan

16. Nov | 21 Uhr

KONTRASTE - Klassik in der Tafelhalle

Dichtercafé: Der Meister und Margarita

Mit Adeline Schebesch

Tafelhalle - Theatercafé
Äußere Sulzbacher Str. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 19 € / Ermäßigt: 12 €
Online-Ticket: 16 € / VVK-ermäßigt: 10 €

VVK an den gängigen VVK-Stellen

Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Online-Tickets

Text//Mikhail Bulgakow/Der Meister und Margarita
Musik//Dmitri Schostakowitsch/Werke für Violine, Violoncello und Klavier

Das Dichtercafé des ensemble KONTRASTE – eine klingende Bibliothek der Dichter, der Essayisten und Denker, der Spaßvögel und der Reisenden. Wort und Musik verschmelzen zu einem suggestiven Raum, einer kleinen Oase wachen Träumens.

„Der Meister und Margarita“ – Mikhail Bulgakows vielschichtiger, satirischer Roman über das Moskau der Stalin-Ära. Dazu Musik von Dmitri Schostakowitsch, Freund und Leidensgenosse Bulgakows in der sowjetischen Diktatur – ein durch und durch russischer Termin!
Dichtercafé: Der Meister und Margarita - © Ludwig Olah

Weitere Termine in dieser Reihe

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste