Premiere Do 17. Jan | 20 Uhr CALIMETROFERATU

Eine Symphonie des Grauens

Weitere Termine: So 20. Jan + Fr 1. - So 3. Feb

Di 22. Jan | 19 Uhr COOK& TALK

zu Gast: Matthias Fetzer (stummFILMMUSIKtage)

Barbara Bess lädt Gäste ein, Gäste bringen ein Rezept mit, gemeinsam wird gekocht und sich ausgetauscht.

Do 24. - So 27. Jan stummFILMMUSIKtage 2019

Zum 23. Mal finden die stummFILMMUSIK Tage statt, dieses Jahr werden unter anderem Faust und Kafka geht ins Kino präsentiert.

Fr 08. + Sa 09. Feb Creole - Globale Musik aus Bayern 2019

Creole  ist ein Musikwettbewerb im Bereich der populären Weltmusik. Stilistische Vielfalt ist bei creole Programm!

Premiere Do 14. Feb| 20 Uhr Do you contemporary dance?

Weitere Termine Fr 15. + Sa 16. Feb

KONTRASTE - Klassik in der Tafelhalle

Dichtercafé: Der Meister und Margarita

Mit Adeline Schebesch

Tafelhalle - Theatercafé
Äußere Sulzbacher Str. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 19 € / Ermäßigt: 12 €
Online-Ticket: 16 € / VVK-ermäßigt: 10 €

VVK an den gängigen VVK-Stellen

Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Online-Tickets

Text//Mikhail Bulgakow/Der Meister und Margarita
Musik//Dmitri Schostakowitsch/Werke für Violine, Violoncello und Klavier

Das Dichtercafé des ensemble KONTRASTE – eine klingende Bibliothek der Dichter, der Essayisten und Denker, der Spaßvögel und der Reisenden. Wort und Musik verschmelzen zu einem suggestiven Raum, einer kleinen Oase wachen Träumens.

„Der Meister und Margarita“ – Mikhail Bulgakows vielschichtiger, satirischer Roman über das Moskau der Stalin-Ära. Dazu Musik von Dmitri Schostakowitsch, Freund und Leidensgenosse Bulgakows in der sowjetischen Diktatur – ein durch und durch russischer Termin!
Dichtercafé: Der Meister und Margarita - © Ludwig Olah

Weitere Termine in dieser Reihe

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste