Spielzeit 18/19 Klassik in der Tafelhalle

ensembleKONTRASTE bei uns in der Tafelhalle!

Mi 21. + Do 22. Nov | 20 Uhr About a session

Anna Konjetzky

Fr 23. Nov | 20 Uhr Galgenhumor und Lebenslust - Russische Begegnungen

ensembleKONTRASTE - Klassik in der Tafelhalle

So 25. Nov | 20 Uhr HYPE: EXTENDED

Sunday Night Orchestra feat. Shannon Barnett (tb) & her music

Mi 28. Nov | 20 Uhr Anna Mateur and the Beuys

15 Jahre

Premiere Do 29. Nov + Sa 01./ So 02. / Mi 19. / Do 20. / Sa 22. Dez | 20 Uhr Verlieben

Brachland - Ensemble

Premiere Do 06. Dez + Fr 07./ Do 13./ Fr 14./ So 16. Dez | 20 Uhr Golden Rules

co>labs

Do you contemporary dance?

Curtis & Co. - dance affairs

Sa., 13.04.2019 , 20:00 Uhr

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 16 € / Ermäßigt: 10 €
Online-Ticket: 13 € / VVK-ermäßigt: 8 €

Online-Tickets

Mit Q-Card-Rabatt erhältlich.

Do you contemporary dance ? – Was Sie schon immer über zeitgenössischen Tanz wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Für Tanzkenner und solche, die es werden wollen.
Mit Humor und Esprit begibt sich Susanna Curtis auf eine Abenteuerreise durch den Tanzdschungel. Gespickt mit Anekdoten präsentiert sie sowohl die allgemeine als auch ihre persönliche Geschichte des zeitgenössischen Tanzes. Sie entdeckt augenzwinkernd den Tanz unter dem modischen Mantel des Konzeptionellen, des Konzeptuellen und des Authentischen. Und überrascht sich selber bei der Wahrnehmung der theaterreifen Magie des Alltags.
Susanna Curtis‘ Vater pflegte, zu sagen: „You dancers take yourselves very seriously“. Vielleicht geht es auch anders?

Eine Koproduktion mit der Tafelhalle, mit freundlicher Unterstützung der tanzzentrale e.V., gefördert von der Stadt Nürnberg.
Dieses Projekt wird ermöglicht durch den Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen
Tanz (BLZT) aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Website

Do you contemporary dance? - © Sebastian Autenrieth

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste