0

Aufführung
Lichtblicke Festival

DOX/Maas Theater & Dance - 100 % selfmade

Gastspiel der Tafelhalle im Rahmen des Festivals licht.blicke2017

So., 22.10.2017, 18:00 Uhr

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 19 € / Ermäßigt: 12 €
VVK: 16 € (zzgl. VK-Gebühr) / VVK-ermäßigt: 10 € (zzgl. VK-Gebühr)

VVK-Online

Acht junge Männer kämpfen für eine Karriere als professionelle Tänzer. Was als ein harmloses Spiel zwischen Freunden beginnt, entpuppt sich bald als gefährlicher Machtkampf, bei dem sie ihre Leidenschaft, Freundschaft und schließlich auch die eigene Identität aufs Spiel setzen. Eine energiegeladene, verrückte und witzige Zusammenarbeit des DOX und Maas Theaters mit den urbanen Tänzern Erik und Thomas Bos.

Konzept/Regie Arthur Rosenfeld Choreografie Arthur Rosenfeld, Erik Bos, Niels van der Steen Tänzer Dane Badal, Erik Bos, Thomas Bos, Giorgio Costa, Liam McCall, Mohamed Naaleye, Cris van Tol, Wouter Vrijlandt Dramaturgie Moos van den Broek Bühne Ascon de Nijs Kostüme Nicky Nina de Jong Lichtdesign Paul van Laak Visuals Thomas Bos Konzept/Beratung Hildegard Draaijer

Eine Kooperation mit dem 9. Internationalen Theaterfestival für junges Publikum licht.blicke.

Website

FACEBOOK

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste