Manuela Neudegger: Berührt euch!

Eine sinnlich ästhetische Aufklärungsshow

Do / 1.07.2021 / 19:00 - 20:00 Uhr
Einlass: 18:15 Uhr


Publikumsgespräch am Donnerstag, 1.7., im Anschluss an die Vorstellung.
Geeignet für Menschen ab 14 Jahre


In der Schule lernen wir im Biologieunterricht über menschliche Sexualität und deren Entwicklung: Da werden Kondome über Holzdildos gestülpt und irgendwas war mit Hormonen, übertragbaren sexuellen Krankheiten und über Schwangerschaftsvermeidung.
Doch ist es das, was unsere Sexualität ausmacht?
Wo findet der Unterricht über die Irrungen und Wirrungen des ersten Verliebt Seins statt? Über das Aufblühen der Lust und Masturbation? Über Schamgrenzen und Neugier aufs andere oder gleiche Geschlecht?
Orientierung können Freunde, gut gemeinte Aufklärungsbücher oder eben das Internet geben. Dort reicht die Eingabe „Porno“ aus, um Zugang zu allen Facetten der Penetration zu erhalten. Doch Pornos bilden nicht unbedingt die Realität ab, das wissen doch alle. Oder?
Und wie funktioniert mein Körper und wie lerne ich den kennen? Gibt es dafür ein Handbuch?

Die Theatermacher:innen nähern sich den Antworten dieser Fragen in einer nicht ganz
korrekten Aufklärungsshow. Was nicht gesagt werden kann, wird getanzt und Empfehlungen
werden gesungen. Wir stellen die Show auf die Bühne, die wir uns gewünscht hätten, bevor wir
sexuell aktiv(er) wurden.


Regie: Manuela Neudegger
Mit: Eva Borrmann, Meike Hess, Florian Kenner, David Kilinç
Dramaturgie: Eva Ockelmann
Produktionsassistenz: Luca Hobusch
Bühne / Kostüm: Daina Kasperowitsch
Lichtdesign: Saša Batnožić
Bühnenbau: Saša Batnožić, Andreas Wagner
Bildbearbeitung: Miho Kasama
Hospitanz: Lina Hartmann


Eine Koproduktion der Tafelhalle im KunstKulturQuartier, gefördert vom Fonds Darstellende Künste im Rahmen des Programms #TAKEACTION aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und durch den Bayerischen Landesverband für Zeitgenössischen Tanz (BLZT) aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst. Das Projekt wird unterstützt durch Zuschüsse der Stadt Nürnberg, der Kulturstiftung Sparkasse Nürnberg und die Stiftungsverwaltung der Stadt Nürnberg.

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 15 € zzgl. VVK-Gebühr

Eintritt ermäßigt: 10 € zzgl. VVK-Gebühr


Gruppenpreis auf Anfrage

VVK an den gängigen VVK-Stellen

Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Tickets kaufen

Weitere Termine:

Do / 1.07.2021 / 19:00 - Ticket kaufen

Fr / 2.07.2021 / 19:00 - Ticket kaufen

zurück


Es geht wieder los! Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen im Juni 2021 beginnt ab 1. Juni 2021.

Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen ab Juli beginnt ab 15. Juni 2021.