Sonderausstellung: ZUGESPITZT. Kanzler in der Karikatur

Eine Ausstellung der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Ludwig Erhard Zentrum

Fr / 7.10.2022 - So / 30.04.2023
Mi / 1.02.2023 10:00 - 18:00 Uhr


Ob als Easy Rider oder tatkräftiger Lotse, ob als „Birne“ oder schwarze Witwe: Seit Konrad Adenauer stehen (bundes-)deutsche Regierungschefs im Zentrum der Satire. Karikaturistinnen und Karikaturisten kommentieren ihre Politik und ihre Persönlichkeiten. Damit prägen sie das Bild der bisher sieben Kanzler und einer Kanzlerin in der Öffentlichkeit – nicht immer zur Freude der dargestellten Charaktere, aber immer mit viel Humor.

Ab 7. Oktober 2022 ist die Ausstellung „Zugespitzt. Kanzler in der Karikatur“ im Ludwig Erhard Zentrum zu sehen. Sie gibt Einblicke in den Wandel des Humors und in die deutsche Zeitgeschichte seit 1945, wirft aber gleichzeitig auch die Frage auf, wie weit Satire gehen darf.

Ludwig Erhard Zentrum
Ludwig-Erhard-Straße 6
90762 Fürth

Eintritt frei

zurück