Filmland Portugal

Vom 2.7. bis 5.8.2020 präsentiert das Filmhaus Nürnberg junges Kino vom südwestlichen Rand Europas

Portugal ist bei uns vor allem als Urlaubsland beliebt, weniger bekannt ist leider, dass aus diesem Land am südwestlichen Ende der EU sagenhaft gute Filme kommen. Das junge portugiesische Kino steckt voller Ideen, sprengt Genregrenzen und feiert die künstlerische Freiheit des Kinos. Portugiesische Filmemacher wie Miguel Gomes, João Pedro Rodrigues oder Pedro Costa werden seit Jahren international für ihre Werke gefeiert. Mit einer repräsentativen Auswahl aus dem portugiesischen Filmschaffen der letzten zehn Jahre laden wir ein zu einer Reise voller Überraschungen und Entdeckungen.

Weiterlesen

 

zurück