Bis zum 6. Januar 2021 ist das Filmhaus mit seinem Cafè geschlossen. Kinovorführungen und Veranstaltungen entfallen. Wir möchten deshalb umso mehr auf das digitale Angebot von Kino 3 hinweisen. Bitte achten Sie auf Ihre Gesundheit und nehmen Rücksicht auf Ihre Mitmenschen, damit wir Sie möglichst bald wieder begrüßen dürfen.

Informationen zur Gültigkeit von bereits erworbenen Tickets und den anderen Häusern des KunstKulturQuartiers

Herzlich willkommen im Filmhaus Nürnberg! Wir zeigen aktuelles Kino, Schwerpunkte zu Regisseur*innen und Themen, Stummfilme mit Live-Musik, Fremdsprachenkino, Kinderfilme sowie Festivals und Sonderveranstaltungen.

Szenenbild aus dem Film Das Mädchen mit dem leichten Gepäck

Retrospektive Valerio Zurlini

Wird nachgeholt: die Entdeckung eines großen Unbekannten des italienischen Kinos, des Filmemachers Valerio Zurlini.

Szenenbild aus dem Film La Dea Fortuna

23. Cinema! Italia! Tournee

Wird nachgeholt: die Cinema! Italia!-Tournee gastiert in Nürnberg und präsentiert aktuelles Filmgeschehen aus Italien.

Szenenbild aus dem Film Jahrgang 45

Der Filmclub trifft sich nun wieder digital

Wegen der Schließung der Kinos bieten wir nun wieder Online-Filmgespräche zu gestreamten Filmen an. Der nächste Termin ist am Montag, den 7.12. zu dem DEFA-Film JAHRGANG 45 von Jürgen Böttcher, verfügbar in unserem Streamingportal kino 3.

Weiterlesen

Titelgrafik des Bundeskongress

Bundeskongress der kommunalen Kinos zu Gast im Filmhaus

Das alljährliche Treffen der kommunalen Kinos findet dieses Jahr vom 2. bis 9. Dezember oline statt. Das Filmhaus Nürnberg freut sich, dafür seine kino 3-Plattform zur Verfügung stellen zu können.

Weiterlesen

Szenenbild aus dem Film Minden Replying

Minden Replying - Online-Filmveranstaltung im kino 3

Di., 15.12. & Mi., 16.12.: digitaler Info- und Filmabend in Kooperation mit Sea-Eye Nürnberg und NIHRFF, online und bei freiem Eintritt

Sunday Night Orchestra spielt in der Tafelhalle vor dunkelrotem Vorhang

The Last White Christmas: X-Mas-Special im Stream und mit Weihnachtsmenü

Das Gelbe Haus liefert Euer Festessen direkt nach Hause

Ansicht der Schaufensterausstellung am Glasbau des Künstlerhauses

Siegerbilder des Fotowettbewerbs "Pandemie in Pixeln"

Die Bilder der Preisträger:innen des Fotowettbewerbs "Pandemie in Pixeln" werden als Schaufensterausstellung am Glasbau des Künstlerhauses präsentiert.

 

Kabarettist Matthias Egersdörfer mit finsterem Gesichtsausdruck

ABSTAND | Künstler*innen in der Coronakrise

Die zweite Folge des gemeinsamen Filmprojekts ABSTAND von Kunsthaus und Diskurswerkstatt e.V. mit Matthias Egersdörfer ist online.

Lettering-Graffito mit der Aufschrift Culture never sleeps

Veranstaltungsabsagen und Schließungen im KunstKulturQuartier

Ausstellungen und Veranstaltungen in den Häusern des KunstKulturQuartiers sind bis zum 20. Dezember 2020 geschlossen und abgesagt. Über Details, Tickets und weitere Entwicklungen informieren wir Sie hier.

Schriftzug: Absagen in der Veranstaltungsdatenbank

Information für NutzerInnen der Veranstaltungsdatenbank (27.11.20)

Das KunstKulturQuartier betreut unter anderem die Veranstaltungsdatenbank für Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach. Hier kommt eine Mitteilung der Redaktion an alle Nutzerinnen und Nutzer, die Veranstaltungen in die Datenbank eintragen.

Plakatmotiv mit Schriftzug shift / walls

shift/walls - Ein Atelier im geschlossenen Haus

shift/walls provoziert für zwei Wochen die brache Ausstellungsfläche des Kunsthauses und den Glasbau des Künstlerhauses.

Jetzt online erhältlich: Kino-Gutscheine für das Filmhaus Nürnberg

Verschenken Sie Kinofreude und unterstützen Sie Filmkunst auf der großen Leinwand!

Die Videoinstallation zeigt Togo zu Zeiten der deutschen Kolonialherrschaft und die Folgen im Land in der Gegenwart

Die Zeitschrift Monopol würdigt Marcel Odenbach

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Monopol enthält eine Aufstellung der "100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Kunstwelt". Auch Marcel Odenbach ist in dieser Bestenliste genannt. Die Jury honoriert unter anderem, dass der Künstler mit seinen…

Foto zeigt Online-Umfrage, die händisch ausgefüllt wird

Online-Umfrage zur Kulturförderung

Nürnberger Kulturschaffende aller Sparten sind aufgerufen, an einer breit angelegten Online-Umfrage zur Kulturförderung der Stadt Nürnberg teil zu nehmen.