Die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung veranlasst uns, die Tafelhalle derzeit geschlossen zu halten. Wir arbeiten daran, bis Mitte April unser Programm in der Tafelhalle für Publikum zu öffnen. Ob das gelingt, liegt weniger in unserer Macht, als uns lieb ist. Bis dahin hoffen wir, möglichst viele Ersatztermine für die abgesagten Vorstellungen zu finden. Ausgewählte Veranstaltungen werden als Live-Stream hier zu erleben sein. Bitte informieren Sie sich dazu auf unserer Webseite und den Social Media Kanälen. Auch unser Newsletter informiert aktuell über den weiteren Verlauf unseres Programms.

(Basis- oder Support-) Tickets für den Live-Stream können im Webshop erworben werden. Wir freuen uns, wenn Sie diese Möglichkeit nutzen und damit gleichzeitig unsere Künstler unterstützen.

Tickets für verschobene Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit. Diese können selbstverständlich auch an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Bearbeitung aufgrund der aktuellen Situation etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Die Eintrittskarten für abgesagte Veranstaltungen haben im oben genannten Zeitraum keine Gültigkeit für den öffentlichen Nahverkehr.

Weitere Informationen zum Umgang der anderen Einrichtungen des KunstKulturQuartiers

Bei uns zeigt sich die Freie Kulturszene aus Nürnberg, Deutschland, der Welt: Musik, Tanz, Theater, Kabarett, Festivals und Vieles mehr.

Grafisches Symbol für Anfahrt

Anreise

Tafelhalle
Äußere Sulzbacher Straße 62
90491 Nürnberg

Anreise mit dem VGN: Tram 8 Richtung Erlenstegen, Haltestelle Tafelhalle (9 min. ab Hbf)

Kontakt Büro
Tel. 09 11 231 14 000
Mo–Do 08.30–15.30
Fr 08.30–14.00

Grafisches Symbol für Tickets

Tickets

Die Kultur Information mit ihrem Service Counter im Künstlerhaus ist derzeit leider geschlossen.

Tickets für Live-Streams erhalten sie online im Webshop,

Kultur Information
Königstr. 93, Nürnberg
 

 

Grafisches Symbol für Gastronomie

Gastronomie

 

An Vorstellungstagen hat das Theatercafé in der Tafelhalle ab zwei Stunden vor und bis zum Veranstaltungsbeginn geöffnet.