Eine große Bandbreite an regionalen und internationalen Tanz- und Theaterproduktionen feiern ihre Premiere in der Tafelhalle.

Der neue Tanztheaterabend von Sebastian Eilers beschäftigt sich mit der romantischen Musik von Franz Schubert. Für sein choreografisches Musiktheater verbindet er diese mit Songs von Amy Winehouse, The Doors u. a., um so eine fiktive tänzerische und musikalische Begegnung zwischen den Generationen zu kreieren.

 

Weiterlesen