nordwärts

Fjarill

„Walden“

Fr / 24.05.2024 / 20:00 Uhr


„Mit „Walden“ feiert das Duo ein Familienfest und zelebriert die perfekte Symbiose aus Klassik, Jazz und Pop.“ (SWR, Album der Woche)

Nach dem erfolgreichen Releasekonzert von "Walden" in der ausverkauften Elbphilharmonie im vergangenen August und einigen weiteren Konzerten im Norden Deutschlands, kommt das hypercharmante norwegisch-südafrikanische Frauen-Duo nun in den Süden - in die Tafelhalle.
Ihre Vielseitigkeit, ihre Verschiedenheit und gleichzeitige Nähe machen Fjarill zu einem ganz eigenen musikalischen Ereignis, das sich spielerisch zwischen Folk, Pop, Klassik und Jazz bewegt, das die Welt in ihrer Vielfalt umarmt und ihre feinen Zwischentöne funkeln lässt.
Mit „Walden_, ihrem zehnten Album, sind Hanmari Spiegel und Aino Löwenmark im allerbesten Sinne kompromissloser geworden. Ihre Verbindung ist so innig, dass sie auf dieser Basis ganz befreit aufspielen können. In „Walden_ - so heißt das gemeinsame Studio im Hamburger Norden - sind auch die aktuellen Songs gemeinsam mit der musikalischen Fjarill-Familie entstanden sind, u. a. mit Ainos Mann Jürgen Spiegel am Schlagzeug und Omar Rodriguez Calvo am Kontrabass, die sonst beim renommierten Tingvall Trio spielen.
Nicht wundern, wenn sich eine wohlige Wärme in Eurem Innern ausbreitet, wenn die Musik tief berührt und Ihr wie aus Versehen leise mit Fjarill mitsingt.

„Diese beiden Frauen tragen eine ganze Musikwelt in sich.“ RONDO
„Die Platte ist [ ... ] eine Offenbarung, mit welch einfachen Mitteln und Mut zur Melodie Musik fürs Seelenwohl gelingen kann.“ – Thüringer Allgemeine, Musiktipp der Woche
„Diese beiden Frauen tragen eine ganze Musikwelt in sich.“ RONDO

Eintrittspreise:

Vorverkauf: 21 €

Vorverkauf ermäßigt: 16 €

mit VGN-KombiTicket
inklusive Dieses Ticket beinhaltet das VGN-Kombiticket, damit ist die An- und Abfahrt zur Veranstaltung mit der VGN kostenfrei.-KombiTicket

Eintritt: 25 €

Eintritt ermäßigt: 20 €

Teilen mit

 Zurück