Kulturpreisverleihung 2017

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Der Eintritt ist frei

Erstmals wurden die Kulturpreise auf der Grundlage der geänderten städtischen Satzung vergeben. Für bis zu fünf Personen und Gruppen stehen 20.000 Euro für Kulturpreise pro Jahr zur Verfügung, die in gleichen Teilen vergeben werden. Darüber hinaus wird weiterhin alle zwei Jahre – das nächste Mal im Jahr 2018 – der Große Kulturpreis der Stadt Nürnberg (dotiert mit 10.000 Euro) verliehen.

In diesem Jahr werden fünf Kulturpreise verliehen:
an die bildenden Künstlerinnen Christina Chirulescu und Barbara Engelhard, den Jazzpianisten und -komponisten Peter Fulda, den Fotokünstler Johannes Kersting und die Albrecht Dürer Gesellschaft, den ältesten Kunstverein Deutschlands. Jeder Preis mit 4.000 Euro verbunden.

Website

Kulturpreisverleihung 2017 - © Veranstalter

Veranstalter:
Kulturreferat Stadt Nürnberg

Zurück zur Liste