Die zweite Heimat - Chronik einer Jugend

1. Die Zeit der ersten Lieder

Sa / 21.01.2023 / 16:00 Uhr Hermann 1960


Hermann verlässt sein Heimatdorf Schabbach und geht nach München, um Musik zu studieren. Schon vor der Aufnahmeprüfung für die Musikhochschule lernt er den Chilenen Juan kennen und im Konservatorium sieht er erstmals, noch aus der Ferne und mit staunenden Augen, eine schöne Cellostudentin: Clarissa. Er verliebt sich und kämpft zunächst gegen diese Liebe an – andererseits empfindet er die eigene provinzielle Herkunft immer stärker als Makel.


Land: BR Deutschland
Jahr: 1988–92
Regie: Edgar Reitz
Darsteller:innen: Henry Arnold, Salome Kammer u. a.
Länge: 121 Min.
Sprache: deutsche Fassung
FSK: ab 12

Eintrittspreise:

Eintritt: 6 €

Eintritt ermäßigt: 5 €Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt: 3 €Inhaber:innen einer Freundschaftskarte, eines Nürnberg-Passes oder Arbeitslosenbescheids und Kinder bis 13 Jahre

Kinotickets sind an unserer Kinokasse erhältlich, im Online-Vorverkauf oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan keine Sitzplatzreservierung möglich ist.
VVK an den gängigen VVK-Stellen
Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg
Teilen mit

 Zurück