Die zweite Heimat - Chronik einer Jugend

5. Das Spiel mit der Freiheit

Fr / 27.01.2023 / 18:30 Uhr Helga 1962


Helga zieht von Sehnsucht getrieben durchs nächtliche München und gerät in die Schwabinger Krawalle. Hermann wird durch eine Polizeipatrouille verprügelt und nur durch Flucht entgeht er einer Verhaftung. Er folgt der Einladung eines Musikschülers in Richtung Sylt. Auf dem Weg dorthin per Anhalter macht er Zwischenhalt in Helgas Heimatdorf, um sie zu besuchen und sorgt mit seiner freizügigen Art unbeabsichtigt für Aufsehen in der nach außen hin so abgeschirmten Spießbürgeridylle.


Land: BR Deutschland
Jahr: 1988–92
Regie: Edgar Reitz
Darsteller:innen: Henry Arnold, Noemi Steuer u. a.
Länge: 120 Min.
Sprache: deutsche Fassung
FSK: ab 12

Eintrittspreise:

Eintritt: 6 €

Eintritt ermäßigt: 5 €Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt: 3 €Inhaber:innen einer Freundschaftskarte, eines Nürnberg-Passes oder Arbeitslosenbescheids und Kinder bis 13 Jahre

Kinotickets sind an unserer Kinokasse erhältlich, im Online-Vorverkauf oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan keine Sitzplatzreservierung möglich ist.
Teilen mit

 Zurück