Hommage Marlon Brando

Die Faust im Nacken

Do / 16.05.2024 / 19:00 Uhr
Weitere Termine:So / 19.05.2024 / 17:00 


Terry Malloy ist Hafenarbeiter in den Docks von New Jersey. Er befindet sich ganz unten, als schwächstes Glied in der Kette eines korrupten Gewerkschaftssystems. An dessen Spitze steht der skrupellose Johnny Friendly, gefolgt von Terrys Bruder Charley. Nach einem Todesfall wendet sich Terry gegen das System. Mit drastischen Folgen für ihn und alle um ihn herum.

Marlon Brandos Schauspielstil beeindruckte und prägte Generationen. In dem Drama von Elia Kazan, das den Geist des italienischen Neorealismus atmet, entfaltet er die ganze Bandbreite seines Könnens. Der Film war 1954 eine Sensation und erhielt acht Oscars. Einer ging an Brando, der wie mehrere der hier versammelten Schauspieler am von Kazan mitbegründeten Actors Studio sein Handwerk erlernte.


Originaltitel: On The Waterfront
Land: USA
Jahr: 1954
Regie: Elia Kazan
mit: Marlon Brando, Karl Malden, Eva
Marie Saint, Lee J. Cobb, Rod Steiger u. a.
Länge: 108 Min.
Sprache: Englisch
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK: ab 12

Eintrittspreise:

Eintritt: 8 €

Eintritt ermäßigt: 7 €Schüler:innen, Studierende, Rentner:innen, Menschen mit einem Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt ermäßigt: 6 €U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 6 €U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 5 €Inhaber:innen einer Freundschaftskarte

Eintritt ermäßigt: 4 €Kinder bis 13 Jahre und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes oder Arbeitslosenbescheids

Kinotickets sind zu den Öffnungszeiten an der Kinokasse im Filmhaus erhältlich (eine Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung) oder im Online-Vorverkauf. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine Sitzplatzreservierung möglich ist.
Teilen mit

 Zurück