London is the Place for Me

Babylon

So / 26.05.2024 / 20:15 Uhr
Weitere Termine:Sa / 22.06.2024 / 21:00 


Ein frisch restauriertes, einzigartiges Zeitdokument aus der frühen Thatcher-Ära: Franco Rosso fängt mit seinem Spielfilm ungeschönt die Lebensrealität jamaikanischer Einwanderer:innen ein und feiert zugleich ihre Kultur. BABYLON erzählt von David, der im Südwesten Londons als Automechaniker arbeitet und nachts als Teil eines Dub-Soundsystems Partys veranstaltet. Wegen seiner Hautfarbe ist er ständiger Diskriminierung und Polizeigewalt ausgesetzt. Ein Film voller Wut und Leidenschaft mit einem Soundtrack von Produzentenlegende Dennis Bovell, in der Hauptrolle ist Brinsley Forde, Gitarrist der Reggae-Band Aswad, zu sehen.


Land: Großbritannien
Jahr: 1980
Regie: Franco Rosso
mit: Brinsley Forde, Trevor Laird u. a.
Länge: 95 Min.
Sprache: Englisch
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK: keine Angabe

Eintrittspreise:

Eintritt: 8 €

Eintritt ermäßigt: 7 €Schüler:innen, Studierende, Rentner:innen, Menschen mit einem Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt ermäßigt: 6 €U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 6 €U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 5 €Inhaber:innen einer Freundschaftskarte

Eintritt ermäßigt: 4 €Kinder bis 13 Jahre und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes oder Arbeitslosenbescheids

Kinotickets sind zu den Öffnungszeiten an der Kinokasse im Filmhaus erhältlich (eine Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung) oder im Online-Vorverkauf. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine Sitzplatzreservierung möglich ist.
Teilen mit

 Zurück