Erstaufführung

Rückenwind von Vorn

Rückenwind von Vorn, Deutschland 2018, 80 Min., Regie: Philipp Eichholtz

FSK: ab 12, empfohlen ab 12

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Was bedeutet es, erwachsen zu sein? Wie findet man heraus, wer man sein möchte und was man vom Leben erwartet? Charlie ist Ende 20, hat einen festen Job als Grundschullehrerin und ihr Freund möchte ein Baby. Dabei ist sich die junge Frau nicht sicher, ob nicht ein großer Teil ihres Lebens nur auf die Erwartungen anderer gestützt ist. Viel lieber würde sie die Koffer packen und nach Südkorea reisen und am Wochenende tanzen gehen, statt für eine größere Wohnung zu sparen und sich um ein Kind zu kümmern. Während sie versucht, sich ihrer eigenen Wünsche bewusst zu werden, läuft es in ihrer Beziehung immer schlechter und dann wird auch noch ihre geliebte Oma krank. Zum Glück ist da noch ihr Arbeitskollege Gerry, der alles ein bisschen leichter nimmt.

Philipp Eichholtz erzählt mit viel Liebe und Energie von Abenteuerlust, Aufbruch und der Selbstfindung mit Gegenwind. Die Dialoge werden, wie in den vorherigen Filmen des Regisseurs, von den Schauspielern fast vollständig improvisiert. Das schenkt der Geschichte einige besondere Momente und eine seltene Unvorhersehbarkeit. Der Film eröffnete die Perspektive Deutsches Kino der diesjährigen Berlinale.

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste