Schwerpunkte
/ Werkschau Isabelle Huppert

Deux

Deux, Frankreich/Deutschland 2002, 121 Min., franz. OmU, Regie: Werner Schroeter, mit: Isabelle Huppert, Bulle Ogier, Arielle Dombasle u.a.

FSK: ab 0, empfohlen ab 0

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Werner Schroeter schrieb die Rollen für diese „surrealistische Autobiografie“ explizit für Isabelle Huppert, die er als die für seine Visionen ideale Schauspielerin bezeichnete. Der Film erzählt die Geschichte der adoptierten Zwillingsschwestern Magdalena und Maria (Isabelle Huppert in einer Doppelrolle), die getrennt voneinander aufwachsen und nichts von der Existenz der anderen wissen. In einer Collage von kurzen Episoden aus dem Leben der beiden Frauen und ihrer Mutter lässt der Film auch biografische Elemente Schroeters einfließen und wirkt so wie ein abstraktes Fragment seiner ganz eigenen Weltsicht.

Deux - © Veranstalter

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste