Erstaufführung

Enthiran

35. TUESDAY TRASH NIGHT: Enthiran

Enthiran, Indien 2010, 166 Min., OmeU, Regie: S. Shankar

FSK: ab 18, empfohlen ab 18

Di., 24.04.2018, 21:15 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 6.00 €

Der pfiffige Wissenschaftler Dr. Vaseegaran (Rajinikanth) hofft auf den ganz großen Coup: Sein selbst gebastelter Android Chitti (ebenfalls gespielt von Rajinikanth) soll für das indische Militär als unbesiegbarer Maschinensoldat in die Schlacht ziehen. Dummerweise wurde Chittis Software im Rahmen eines Upgrades stark modifiziert, sodass der indische Robocop-Möchtegern sein Herz für die menschliche Spezies entdeckt - durchaus kontraproduktiv für eine Killermaschine. Statt den Feind zu metzeln, überschüttet Chitti fortan die Verlobte seines Schöpfers mit Liebesbeweisen. Das kommt nicht bei allen Beteiligten gut an ...

„Enthiran“ wurde im Jahr 2010 veröffentlicht und gilt als teuerster indischer Film aller Zeiten. Mit einem Budget von 40 Millionen Dollar liefert das Sci-Fi-Spektakel nicht nur fantastische Visuals, sondern beeindruckt auch mit exzellenten Darstellern. Gegen den ultrabösen Bollywood-Star Rajinikanth wirkt Chuck Norris wie ein Regensburger Domspatz. Apropos Goldkehlen: Gesungen wird in „Enthiran“ natürlich auch!

Website

Enthiran - © Veranstalter

Veranstalter:
Kommkino e.V.

Zurück zur Liste