Cinéma français

Die kanadische Reise

Di., 29.5., im Anschluss im Foyer: On va au ciné? Si nous parlions des films? Moderation: Pauline Mazenod

LE FILS DE JEAN, Frankreich 2016, 98 Min., Französisch, OmU, Regie: Philippe Lioret, mit: Pierre Deladonchamps, Gabriel Arcand, Catherine De Léan u. a.

FSK: ab 6, empfohlen ab 6

Mi., 27.06.2018, 19:15 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Mathieu erfährt erst durch dessen Ableben von seinem leiblichen Vater. Nach seinem überstürzten Flug nach Kanada ist er schnell ernüchtert von seiner leiblichen Familie, knüpft stattdessen jedoch schnell ein Band zu der von Pierre, der ihm die Nachricht vom Tod seines Vaters zukommen ließ.

„Philippe Lioret gelingt eine Gratwanderung: Er erkundet komplizierte Familienbeziehungen nach den Regeln eines Thrillers, der den Zuschauer erst allmählich in seine
Mysterien einweiht.“ epd Film


At 35, Mathieu never knew his father. One morning, in his Parisian flat, he receives a call from Quebec telling him his father just died. Mathieu decides to go to the funeral and meet the two Canadian brothers he just found out he had. In Montreal, nobody is aware of his existence, and Mathieu realizes he is in a hostile territory.

Weitere Termine:
Mo., 25.06.2018, 19:15 Uhr
Di., 26.06.2018, 19:15 Uhr

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste