Schwerpunkte
/ Hongkong Cinema 1949 – 1997

The God of Cookery

SIK SAN, Hongkong 1996, 95 Min., mand. OmeU, Regie: Stephen Chow, mit: Stephen Chow, Karen Mok, Nancy Sit u. a.

FSK: ab 0, empfohlen ab 0

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Der God of Cookery verliert seinen Titel, als er von seinem Assistenten vor laufenden Kameras als Schwindler bloßgestellt wird. Fortan will er noch einmal an die Spitze zurückkehren! Doch der Aufstieg ist lang und beschwerlich.
„THE GOD OF COOKERY ist eine Nonsens-Komödie von Stephen Chow, dem Meister dieses sehr speziellen chinesisch-kantonesischen Genres. Der Film ist eine Parodie auf die damals in Hongkong boomenden TV-Kochshows und zugleich Hommage an die Slapstick-Komödien der Hui-Brüder aus den 70er Jahren.“ (The Canine Condition)

The God of Cookery - © Veranstalter

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste