Schwerpunkte
/ Filmkomödien

Die Doppelgänger von Sacramento

Our Relations, USA 1936, 74 Min., engl. Omu, Regie: Harry Lachman, mit: Stan Laurel, Oliver Hardy, James Finlayson u. a.

FSK: ab 6, empfohlen ab 6

Do., 26.07.2018, 19:00 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Die in Familienkreisen seit Jahren verschollen geglaubten und höchst verantwortungslos agierenden Matrosen Alf und Bert werfen just im Hafen jener Stadt Anker, in der ihre verheirateten Zwillingsbrüder Stan und Ollie leben. Durch Verwechslungen schlittern die einen, die es zu bescheidenem Wohlstand und Ansehen gebracht haben, in Ehekrisen, die anderen durch einen verschwundenen kostbaren Ring in Schwierigkeiten. Im Durcheinander des „wer mit wem“ und „wer gegen wen“ und spontan gebildeter Zweckgemeinschaften kommt es zu rasanten Verfolgungsjagden und grotesker Situationskomik.

Die von Stan Laurel für Hal Roach produzierte Verwechslungskomödie zeichnet sich durch seine dichte, gut durchdachte Handlung aus und strotzt vor witzigen Dialogen und gelungenen Gags.

Die Doppelgänger von Sacramento - © Veranstalter

Weitere Termine:
So., 29.07.2018, 17:00 Uhr

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste