Schwerpunkte
/ A Tribute to Paul Schrader

Taxi Driver

A Tribute to Paul Schrader

Taxi Driver, USA 1975, 114 Min., Englisch, OF, Regie: Martin Scorsese, Drehbuch: Paul Schrader, mit: Robert De Niro, Peter Boyle, Cybill Shepherd, Jodie Foster, Harvey Keitel u. a.

FSK: ab 16, empfohlen ab 16

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 6 €

Travis Bickle fährt Taxi in New York. Der ehemahlige Vietnam-Soldat – 26 Jahre alt, Einzelgänger – wird von der Metropole zugleich fasziniert und abgestoßen. Als er die von ihrem Zuhälter ausgebeutete 14-jährige Prostituierte Iris kennenlernt, sieht er den Zeitpunkt gekommen, die Stadt von ihrem „Schmutz“ zu befreien. Er trainiert seinen Körper und besorgt sich Waffen ...

Seinem Drehbuch zu TAXI DRIVER stellt Paul Schrader ein Zitat des Autors Thomas Wolfe voran: „Die ganze Überzeugung meines Lebens beruht auf dem Glauben, dass Einsamkeit die zentrale und unausweichliche Tatsache der menschlichen Existenz ist.“ Eine brillante Meditation über diesen Grundgedanken und „vielleicht der Höhepunkt dessen, was man amorph New Hollywood nennt. Rundweg eine Sache stärkster Leidenschaften – passioniertes Skript, vehementes Spiel, furiose Regie.“ Harry Tomicek

EUROPA CINEMAS