Filmhausspecials

Where to, Miss? - Eine Frau kämpft um ihren Traum

Im Anschluss Gespräch mit Gästen

Where to, Miss? - Eine Frau kämpft um ihren Traum, D 2015, 83 Min., Hindi, Garwahli, OmU, Regie: Manuela Bastian

FSK: ab 12, empfohlen ab 0

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Der Eintritt ist frei

Die junge Devki möchte ihren Traum verwirklichen und Taxifahrerin werden – ausgerechnet in der Millionenmetropole Delhi, in der selbst emanzipierte Frauen nachts nur in Begleitung von Männern oder in Gruppen auf die Straße gehen. Doch in Devkis Familie herrscht kein Verständnis für ihre Zukunftspläne. In Indien sagt ein Sprichwort: Eine Frau gehört zuerst ihrem Vater, dann ihrem Ehemann und zuletzt ihrem Sohn. Das bewegende Porträt der jungen Inderin, die mutig in einer männerdominierten Gesellschaft für ihre Rechte kämpft, wurde mit dem Deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2016 ausgezeichnet.

In Kooperation mit: Missio, Fenster zur Welt, Caritas-Pirckheimer-Haus (CPH).

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, im Anschluss: Gespräch im CPH, zu Gast: Weihbischof Theodore Mascarenhas (Generalsekretär der Bischofskonferenz, Indien), Moderation: Inge Rehm, Dr. Siegfried Grillmeyer

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste

EUROPA CINEMAS