Laurenz Berges. Ort & Erinnerung

Sonntagsführung

Mitarbeiter*innen des KPZ führen durch die Ausstellung

Kunsthaus im KunstKulturQuartier
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 3.00 € / Ermäßigt: 3.00 €

Die Arbeit Cloppenburg (1989/90), die erstmals komplett gezeigt wird, lädt ein, einen Blick in das Frühwerk von Laurenz Berges, einem der wichtigsten zeitgenössischen deutschen Fotografen, zu werfen. Die Serie ist die erste konzeptuelle Arbeit des Künstlers, bei der er sich gleichzeitig mit seiner Heimatstadt Cloppenburg auseinandersetzt. Ganz in der Tradition der Fotografie-Schule von Bernd und Hilla Becher, Laurenz Berges war einer der letzten Meisterschüler, werfen seine Fotografien einen nüchtern dokumentarischen und dennoch fast humorvollen Blick auf die Stadt, in der Berges aufwuchs. Den frühen Bildern werden in der Ausstellung aktuelle Arbeiten des Künstlers aus dem Ruhrgebiet gegenübergestellt.
Die Ausstellung entsteht in Zusammenarbeit mit dem Museum für Photographie Braunschweig und in Kooperation mit Laurenz Berges.

Website

FACEBOOK

Sonntagsführung - © Aus der Serie: Laurenz Berges, Cloppenburg, 52 C-Print, 39x44 cm, © Laurenz Berges und VG-bildkunst, Bonn 2019

Weitere Termine:

So., 23.06.2019, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

So., 30.06.2019, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Termine in dieser Reihe

Veranstalter:
Kunsthaus im KunstKulturQuartier
Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ)

Zurück zur Liste