Das Kunsthaus ist ein Ort für internationale Gegenwartskunst mit dem Schwerpunkt Fotografie im Crossover mit Literatur, gesellschaftspolitischen Themen und verwandten zeitgenössischen Disziplinen. Das Vermittlungsprogramm bietet unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten zu den Ausstellungen und ermöglicht eine Verschränkung künstlerischer Praxis mit ihrer theoretischen Reflexion. Gefördert wird eine intensive Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen des alltäglichen Lebens.

Das Kunsthaus ist wegen der Umbauarbeiten für die kommende Ausstellung aktuell geschlossen. Vernissage am 21.03.2024

Aktuelle Meldungen

  • Szenenbild aus Rebellinnen

    Rebellinnen - Fotografie. Underground. DDR.

    Ab 31.10. zeigt das Filmhaus den Dokumentarfilm über die bedeutenden DDR-Fotografinnen Tina Bara, Cornelia Schleime und Gabriele Stötzer, deren Werk bis heute fort wirkt.

  • Foto: Rudi Wambach (Bild: Michael Engelhardt)

    Die 76. Ausgabe der Museumszeitung ist da!

    Jetzt neu online: Als Beilage der Nürnberger Nachrichten oder zur Mitnahme in allen teilnehmenden Häusern informiert die Museumszeitung über aktuelle Ausstellungen in der Metropolregion.

     

  • Sag es in Leichter Sprache: Kultur erfahr- und erlebbar machen für alle!

    Wir erweitern unser Internetangebot und bieten Informationen in Leichter Sprache an.

  • Zum Tod von Horst Schäfer

    Der Fotograf Horst Schäfer ist im Alter von 89 Jahren in Nürnberg gestorben

  • Bestellen Sie den Kunsthaus Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

    Newsletter abonnieren