Neustart

Auf trockenen Gräsern

Do / 16.05.2024 / 19:15 Uhr
Weitere Termine:Sa / 18.05.2024 / 19:15  So / 19.05.2024 / 19:15  Mo / 20.05.2024 / 19:15  Di / 21.05.2024 / 19:00  Mi / 22.05.2024 / 19:00  Fr / 24.05.2024 / 16:45  Sa / 25.05.2024 / 16:45  So / 26.05.2024 / 16:30  Sa / 01.06.2024 / 16:45  Sa / 08.06.2024 / 15:15 


In seinem neuen Film reist Nuri Bilge Ceylan zurück in die melancholischen Weiten Anatoliens und erweist sich einmal mehr als herausragender Porträtist und Poet des Weltkinos: Samet, ein junger Kunstlehrer, kehrt aus Istanbul in sein Heimatdorf zurück, um hier seinen Pflichtdienst abzuleisten. Er verrichtet seine Arbeit gewissenhaft, wartet aber, trotz einer Affäre mit seiner Kollegin, nur darauf, die Trostlosigkeit der türkischen Peripherie so schnell wie möglich wieder verlassen zu können. Nach einer Reihe von Ereignissen schwindet Samets Hoffnung immer mehr – und er offenbart Züge, die ihn als völlig anderen Menschen ausweisen.


Originaltitel: Kuru Otlar Üstüne
Land: Türkei/Frankreich
Jahr: 2023
Regie: Nuri Bilge Ceylan
mit: Deniz Celiloğlu, Merve Dizdar, Musab Ekici u. a.
Länge: 197 Min.
Sprache: Türkisch
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK: ab 12

Eintrittspreise:

Eintritt: 8 €

Eintritt ermäßigt: 7 €Schüler:innen, Studierende, Rentner:innen, Menschen mit einem Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt ermäßigt: 6 €U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 6 €U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 5 €Inhaber:innen einer Freundschaftskarte

Eintritt ermäßigt: 4 €Kinder bis 13 Jahre und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes oder Arbeitslosenbescheids

Kinotickets sind zu den Öffnungszeiten an der Kinokasse im Filmhaus erhältlich (eine Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung) oder im Online-Vorverkauf. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine Sitzplatzreservierung möglich ist.
Teilen mit

 Zurück