Ausstellungen: Kunst mit phantastischem Strahlen

Open-Air-Ausstellung von Dieter Erhard im Rahmen von 1000 Jahre Gründlach

Fr / 18.06.2021 / 00:00 - 22:00:00 Uhr


Schirmherrschaft über dieses Projekt trägt die Nürnberger Kulturbürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner.


Anlässlich des 1000-jährigen Jubiläums des Nürnberger Stadtteils Großgründlach zeigt eine Open-Air-Ausstellung fünf Upcycling-Skulpturen des Erlanger Künstlers Dieter Erhard. Die weltgereisten Kunstwerke aus Edelstahl und fluoreszierendem Plexiglas begeistern mit ihrer faszinierenden Leuchtkraft Jung und Alt und werden die Attraktion des Stadtteils im Sommer 2021. Während die Feierlichkeiten rund um das Jubiläum pandemiebedingt auf das Jahr 2022 verschoben werden mussten, zieren die Skulpturen coronaunabhängig den Kleingründlacher Schwemmweiher, ein beliebtes Ziel für Ausflüge und Spaziergänge.
In den Abendstunden wird die Ausstellung beleuchtet, tagsüber sorgt die UV-Strahlung der Sonne durch ihre Brechung an den Fräsungen und Kanten des Plexiglases für einen strahlenden Effekt, der die Figuren von innen leuchten lässt. Ein besonderes interaktives Highlight ist die Skulptur „Marilyn die Meerjungfrau“ die Wasser spritzt und von den Besuchenden vom Ufer aus gesteuert werden kann.

Passend zur Ausstellung und dem Jubiläum laden wir zu einem Fotowettbewerb und einer Kinderkunstaktion ein. Es winken viele attraktive Preise, Informationen hierzu finden Sie auf: https://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/1000jahregruendlach.html#5

Kulturladen Schloss Almoshof
Almoshofer Hauptstr. 51
90427 Nürnberg weitere Veranstalter:
Dieter Erhard

Eintritt frei

zurück